• Krebsnebel

  • Supernova

  • Remote 8"

  • Carona 12"+8"

  • Description slide 8

VV Cep Kampagne

VV Cep verfinstert sich 2017-2019.     Mitmachen
Nur dreimal in einem Menschenleben beobachtbar.

BAV Journal

BAV Veranstaltungen

BAV Beobachtertreffen in Hartha 15.-16. Mai 2020

Beobachtungswoche Kirchheim 2020

BAV Tagung und Mitgliederversammlung 23.-25. Oktober 2020 in Linz

 

Aktuelle Beobachtungshinweise (Neue Einträge sind für einige Tage mit rotem Datum markiert.)

Januar Der helle Stern Alpha Ori = Beteilgeuze ist z.Zt. gar nicht mehr so hell! Üblicherweise um 0.5 mag liegend fiel die Helligkeit seit November auf nunmehr lediglich 1.7 mag ab. Beobachter verwenden bitte Zeta Ori (1.79) oder Aldebaran (0.87) als Vergleichssterne.
30.10. V659 Sct = Nova Sct 2019 = ASASSN-19aad = TCP J18395972-102541: 8.5 mag am 29.10.2019
  Helle Veränderliche der Monate Januar und Februar:

2.1. 21:00 Algol (β Persei), Min. 3,4 mag, Abstieg v. 2,1 mag in rd. 3 Std.
4.1. 22:20 R CMa, Min. 6,3 mag, Abstieg von 5,7 mag in rd. 1,5 Std.
5.1. 23:00 U Cep, Min.-Mitte 9,1 mag, Dauer gleicher Helligkeit 2,3 Std., Abstieg von 6,8 mag in rd. 5 Std., zum Schluss ganz schnell
22.1. 22:40 Algol (β Persei), Min. 3,4 mag, Abstieg v. 2,1 mag in rd. 3 Std.
2.2. 22:30 Delta Cep, Max. 3,48 mag, An- und Abstieg in 5,36 Tagen, zirkumpolar
4.2. 23:00 RZ Cas, Min. 7,7 mag, Abstieg von 6,2 in rd. 2 Std.

 

Die vollständigen BAV Rundbriefe aus den vergangenen zwölf Monaten:
4/2019 (Dezember), 3/2019 (August), 2/2019 (Mai), 1/2019 (März)

  Kataklysmische Sterne: Weitere Nachrichten und aktuelle Helligkeiten gibt es über diese Verweise.
  Beobachtung von Veränderlichen an Beispielen: X Tri, R Tri, R Aql (mit animiertem Lichtwechsel), X And 
y