BAV-Logo

Bundesdeutsche Arbeitsgemeinschaft für Veränderliche Sterne e.V. (BAV)

Sektion für Kataklysmische (Eruptive) Sterne

Sektionsleiter:


Zur BAV-Startseite

Sektion Kataklysmische
Impressum und Kontakt

RS Oph

RS Oph - Steckbrief

Typ: rekurrente Nova
Helligkeit: Maximum bis 4.3 mag. In der Ruhephase bewegt sich die Helligkeit um 11 mag.
Ausbrüche: Ausbrüche in den Jahren 1898, 1933, 1958, 1967 und 1985, dazu ein möglicher Ausbruch in 1945.
Lichtkurve: Aktuelle Lichtkurve von RS Oph
Beobachtungen der BAV (rote) und aus dem VSNET (schwarz)
Position: 17h 50m 13.202s / -06° 42' 28.48": (2000.0)
Aufsuchkarte: Die folgende Aufsuchkarte stammt vom Kartenserver der AAVSO.

Hans-Günter Diederich nahm RS Oph am 30. Mai 2003 mit einer Kleinbildkamera auf

Geschichte: TODO

Beobachtungskampagne der AAVSO aus dem Jahr 2006

Die AAVSO wünscht sich im Rahmen einer Satelliten-Beobachtungskampagne dringend Beobachtungen von RS Oph.

Dieser wiederkehrenden Nova widmen sich im September verschieden Satelliten, deren Untersuchungen sollen mit Helligkeitsbeobachtungen ergänzt werden. Dabei sind visuelle Beobachter gleichermaßen wie auch CCD-Beobachtungen angesprochen.

Die Beobachtungen sollten so oft wie möglich erfolgen, zumindest so lange, wie der Stern noch zu sehen ist.

Die Satelliten Spitzer, Chandra und Swift wollen in den nächsten Wochen den interessanten Stern mehrmals untersuchen:

Chandra LETGS Sep 04 2006 10:47:22.593 - 22:14:02.593 UT
Sep 07 2006 02:41:36.680 - 14:08:16.680
Sep 08 2006 17:19:31.347 - 23:12:51.347
Spitzer Sep 09 2006 20:00:56.700 RS Oph
Sep 09 2006 20:47:26.100 RS Oph background
Swift Fri Sep 01 10 ksec
Fri Sep 15 10 ksec
Fri Sep 29 10 ksec
Fri Oct 13 10 ksec
Fri Oct 27 10 ksec

Weiter oben sind die genauen Beobachtungszeiten der Satelliten aufgeführt, auch außerhalb dieser Zeiten sind Beobachtungen erwünscht (Swift beobachtet bis in den Oktober hinein).

RS Oph hatte zuletzt am 12. Februar 2006 einen hellen Ausbruch, erreicht 4.8 mag visuell und blieb dann fast 3 Monate heller als 10.5 mag. Zur Zeit befindet sich RS Oph bei etwas 11.8 - 12.0 mag.

Beobachtungen werden erbeten an die AAVSO: http://www.aavso.org und auch gerne an die BAV: http://www.bav-astro.de

Dietmar Bannuscher, 02.09.06

Aufsuchkarte

Die folgende Aufsuchkarte stammt vom Kartenserver der AAVSO. Die Grafik läßt sich durch Anklicken in Originalgröße öffnen und drucken.
d-Chart der AAVSO